Die Summer School „Wissenschaft kommunizieren!“ in Braunschweig findet vom 12. bis 14.11.2018 statt.

Referent*innen und Ablauf

Hier finden Sie den Programmflyer.

Montag, 12.11.2018
12:30 – Eintreffen, Mittagsimbiss
13:00 – Begrüßung (Thorsten Witt, Haus der Wissenschaft Braunschweig)
13:05 – Ablauf und Organisatorisches, Kennenlernen (Jörg Weiss, con gressa)
14:00 – Wissenschaftskommunikation – Definitionen, Akteure und Strukturen (Ricarda Ziegler, Wissenschaft im Dialog)
15:30 – Kaffeepause
16:00 – Grundlagen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der Wissenschafts-PR (Dr. Elisabeth Hoffmann, TU Braunschweig)
18:30 – Ende
19:00 – Abendprogramm und Abendessen

Dienstag, 13.11.2018
9:30 – Rollen, Aufgaben und Arbeitsweisen des Wissenschaftsjournalismus (Johannes Kaufmann, Braunschweiger Zeitung)
12:00 – Gemeinsame Mittagspause
12:45 – #wisskomm und Social Media (Jörg Weiss, con gressa)
14:15 – Kurze Pause
14:30 – Teil 1: Bearbeitung konkreter Fallbeispiele der Teilnehmenden
16:00 – Kaffeepause
16:30 – Vortragen und Präsentieren – Kurzes Sprachtraining (Roland Kremer, Science Slam Braunschweig)
18:30 – Abendprogramm und Abendessen

Mittwoch, 14.11.2018
09:30 – Teil 2: Bearbeitung konkreter Fallbeispiele der Teilnehmenden
12:30 – Feedbackrunde und Abschlussimbiss

Informationen zu den Lernzielen und Seminarinhalten finden Sie hier.

Veranstaltungsort

Haus der Wissenschaft
Pockelsstraße 11
38106 Braunschweig

Den genauen Raum geben wir in Kürze bekannt.

Eine Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten:

Anmeldung

Die Anmeldung ist je nach Verfügbarkeit bis eine Woche vor der Veranstaltung möglich. Der Teilnahmebeitrag in Höhe von 350 EUR inkl. Mwst. und inkl. Catering für 2,5 Tage (außer Abendessen) wird bei der Anmeldung fällig.

Wird bis eine Woche vor der Veranstaltung die Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Veranstaltung zu stornieren. Weitere Ansprüche gegenüber dem Veranstalter bestehen nicht. Der Teilnahmebetrag wird in diesem Fall erstattet.